Montag, 24. Juli 2017

[Lets talk about...] Die Nacht der Tausend Farben von Claudia Rehm


Guten Morgen ihr lieben ­čśŐ
Heute m├Âchte ich euch diese bezaubernde Reihe vorstellen­čśŹ
Den ersten Teil hab ich schon gelesen und war einfach nur noch begeistert. Diese Reihe hat mich etwas an die Harry Potter Reihe erinnert und die Story ist auch mal was neues. Bei der Autorin selbst k├Ânnt ihr euch sogar selbst ein Wandlungszertifikat erstellen lassen ­čśŹ Ich tollpatschiges Wesen bin doch tats├Ąchlich ein Schwan ­čśé  Ich lese gerade dein zweiten Teil der Reihe und bin mal wieder total gefesselt ­čśŐ Freu mich schon sehr aufs Finale ­čśë

Reihenfolge:

1. T├Âdliche Elemente
2. Verratene Elemente
3. Rebellische Elemente


Verlag:

CreateSpace Independent Publishing Platform


Seitenzahl: 

Band 1 (468)
Band 2 (444)
Band 3 (521)


zu Band 1 "T├Âdliche Elemente"


In der Nacht der Tausend Farben sollen junge Formwandler erstmals ihre tierische Gestalt erfahren. Doch was, wenn die feierliche Wandlungszeremonie eine gef├╝rchtete F├Ąhigkeit offenbart, die eine Gefahr f├╝r andere Magier ist?
Der sechzehnj├Ąhrigen Emma widerf├Ąhrt genau dieses Schicksal. Ihre eigenen Freunde im Reich der wei├čen Magie wollen sie lieber tot sehen, als im Besitz dieser seltenen Gabe. Verzweifelt nimmt sie die Hilfe eines schwarzen Magiers an, der ihr auf der dunklen Seite der magischen K├╝nste Schutz verspricht.
Schon bald muss Emma sich jedoch fragen, auf welcher Seite sie nun tats├Ąchlich stehen will: Auf der Seite der wei├čen Magie, wo man sie f├╝rchtet und ihr nach dem Leben trachtet, oder auf der Seite der schwarzen Magie, wo sie sich pl├Âtzlich mit einer noch viel gr├Â├čeren Gefahr konfrontiert sieht als der, get├Âtet zu werden.


zu Band 2 "Verratene Elemente"

Seit Emmas verh├Ąngnisvoller Wandlungszeremonie ist ein knappes Jahr vergangen. Zur├╝ck im sicheren Kreis ihrer Familie versucht sie krampfhaft, sich wieder im Alltag einer wei├čen Magierin zurechtzufinden. Doch Emma f├Ąllt es schwer, ihre abenteuerliche Zeit im Reich der Schwarzmagier einfach zu vergessen. Und auch ihre Mitmenschen vertrauen nicht darauf, dass Emma ihre turbulente Vergangenheit restlos hinter sich gelassen hat. Als Emma pl├Âtzlich Freunde und Mitglieder des magischen Rats angreift, steht schnell f├╝r alle fest, dass sie endg├╝ltig die Seiten gewechselt hat. Doch steckt hinter Emmas Angriff wirklich das, was die wei├čen Magier behaupten? Und was hat der neue F├╝rst damit zu tun, der alles daran setzt, seine Identit├Ąt geheim zu halten? Sicher ist nur: die Kluft zwischen Emma und der wei├čen Magie ist tiefer als je zuvor und ihre Feinde sind ihr n├Ąher, als sie selbst es ahnen kann.


zu Band 3 "Rebellische Elemente"

Doch Emma kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, dass diese Worte sie schon sehr bald vor die schwierigste Entscheidung ihres Lebens stellen werden. Um gegen die m├Ąchtigen Ratsmitglieder anzutreten, braucht sie n├Ąmlich nicht nur die Hilfe von Harris, der als Bimorphicus einige besorgniserregende Ver├Ąnderungen durchlebt, sondern auch von Cai, der sie in der letzten Nacht der Tausend Farben schon einmal kapital betrogen hat. Schon bald ist Emma durch einen Verrat dazu gezwungen, sich eine eigentlich unm├Âgliche Frage zu stellen. Ist ihr die Aussicht auf einen Frieden zwischen den beiden Seiten der Magie wichtig genug, um diesem Ziel das Leben eines geliebten Menschen zu opfern?





Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Empfohlener Beitrag

[Rezension] Kailani: Krieger des Himmels von Dane Rahlmeyer

Kailani – das Himmelsmeer. Eine Welt zwischen den Wolken, Heimat schwebender Koralleninseln und fliegender Fische. Einst, vor lang...